Des rode und des adrenalin


schau i aus wie üba viazig?

I bin viara..bin vi..a

wei intresiarn täts mi

mi täts wirkli intresiarn

des

was i glesen hob, ja

o'a, oba des muass i Dir dann jetz glei wieda mitgebn?

Na bis juni muass abgeben sein

weil

mi täts scho intresiarn

na wei des san

jo

no i bin viariadreißg

aiso i bin mitt..

no jo oba nit bis zu di zwatausnd eiro

de kriag i donn erst wenn i a glick hob, des joar

oba is a hohe konkurrenz, hohe konkurrenz

bin i ma sicha

derf ma a.. a.. a malarisch

ja

okä i les ma des durch

wei wenn ma,.. wenn ma..

ahm zum beispül ahm .. wie so i sogn.. ahhm ah ah

na mia liegts auf da zungan

wenn i jetz zum beispül net vom, is nur a beispül goah

vom stalin, joah, aohm, a plastik moch, ja

güt des donn a?


Na wei do steht 2010, wöi des is füa des joa

und,.. jo guad wei i moch mährare sochn

i tua moln, i tua moln und i tua sochn.. ahh.. plastik, plastikkn.. waßt?

Ah.. entweder ton .. mit ton .. oda.. wei ton is am billigsten, ned, na

weil mit ton konn ma am billigstn orbeitn

nana, nana … des is donn nur ah zum, des is donn nur, des kann ma donn, da kann ma donn drübaspritzn ja und es bleibt donn, bleibt donn .. ah.. in dera form

und.. ahm.. jo es.. na des is a spray, jo.. der mocht des.. i murs ma des amol durchlesen, jo.. i muass ma des genau durchlesn, jo.. i hob des jetz nur überflogn, ja..und .. und wenn i merk

des is wos fia mich..ja, und i hob a schonce, ja .. donn sog i okay, i moch des.. gah

wenn is.. wenn i da meinung bin, ja.. das i nicht gewachsen bin dem gonzn, jo.. donn sog i okä ich mach es nicht.. ja..

joah.. die konkurrenz is hoart.. die konkurrenz hoart

joa i loß mi eh net obschreckn. I loss mi net obschreckn.

Wei.. ah ah.. wi gsogt entweder ah ah.. vasteht a mei mei bild, ja, wei i moch wenn i mol (7:00)

wenn wenn ich ich mal, jo, aso malen, jo ich sage malen dazua, jo, donn nimm i ma a oltes weißes Leintuch, jo, des turi woschn, jo, und donn hol i ma von an tischla, jo, sog i bitte moch ma ah ah zwa meta mol ah ah an meta brat ah und tua ma des leintuch aufezwicken, dass gsponnt is ja und dann mol i, mol i des aufe jo, so wie i mi fühl grod jo also i mol noch gfühl...


gengan ins schworze eine ga und sigst so auf die ort, i sollt da des Büld amol mitbringan, des schaut so auf die ort aus, des is a ah, jo deswegen hob i jo zeitungan, do is mei sackl do sein lauta zeitungan drinnan, ja, dos i kan bodn dreckig mach, jo, und i hob a büldl des hob i jetzt auft seidn t°an, is oba no net fertig, ja, und ahm do kummt da engel jo, do kummt da do wü a engel, a schöner engel mit lockn ja, wü auße kuman ja, ober des des schworze druckt erm imma wieda zom, es druckt erm imma wieda zom. Oba es is no ned fertig, es is no ned fertig, wei.. aso füa mi is no ned ferdig jo,, i hob .. aiso,, i hob leid gfrogt. Aso zwa leid gfrogt, de hobn gsogt: supaa, leiwond, schaud supa aus, stöj des irgendwo hi, irgendwer kauft des scho. Sog i na, hob i gsagt na des is no ned fertig. Aiso erst wenn i glaub das des fertig is, dann is fertig. Und wenn ana donn mant, jo es is a glumpat, soll a glaubn es is a glumpat. jo. Oba mei gefühl is do drinn. Wei jeda mola hot jo sei sei sei sei sei gefühl. Wast wos i man?.. Genau. Und wia gsogt duach mei gonzes lebn jo ahm passt des gonze zom, dass des schworze übahond nimmt oba da engl wü trotzdem auße. Aiso..des.. genau.. des rode wü auße oba des schworze sogt na.. des sogt na.. waßt wiari man.. und jo.. soweid bin i amoi, oba i bin no ned fertig..


..bevua i schuid bin is des rode schuid..


..mi zom, und i wü i auße und des rode beim moln ja vawend i hauptsächlich imma ois mm das ned i schuid bin sondan wia gsogt wi vuaha, dos des rode schuid is und ned i, wei donn was i, wenn des büld, ah, wenn die leid sogn des büd is nix ja, dann waß i okay dos wor nua di rode foarb, des woar nur di rode foarb, si wissn ned wos i mit da rodn foarb man. Und dann kann i mi auf die rode foarb außredn, wei ned i dann schuid bin und ned da engl außekummt


wenn i jetz aufs büid drauftritt, ja, wei's ma ned gfoid, gfoids ma nocha oba bessa, jo, wei do dann mei sinn drin is, mei mei mei mei gefühl mei mei .. jo .. es es do is donn do is mei seele donn drauf. Do is mei ding drauf. I was nit, vastehst wos i man. Do is des drauf wos i füi, ja. Und do is die ehrlichkeit donn drauf. Aiso da Dreck is die ehrlickeit. jo. Des schworze is die lüge, des rode is des wolln. jo. Oba de DRECK is die wohrheid. Wei, es is so. Es is so.


Jetz stöi da vua, Du bist die Mutta, ja. Und jetz jetz das BÄBI wü des Bäbi wüi auße ja. Und Du kriagst dos bäbi oba nit auße. Du kriagst as ned auße des bäbi. Du kriagst des bäbi ned auße, ja.

Donn is des bei mir eben so, das des ah büid nimm, ja, und haus am Bodn und steig drauf, jo. Oba komischaweis imma nur auf die rodn fleckn. Ned auf die schworzn fleckn, wei do was i eh, die druckn mi sowieso zom, jo. Oba bei de bei bei de rodn fleckn.. danke!.. bei di rodn flecken, ja, do steig i imma drauf. Und denk ma a warum kummst Du nit auße do, jo. Warum bringst Du des ned zom. Do muaß jo wos auße kuman auß dem rodn, schworz rodn. Do muaß jo wos außekummen. Und so stöi i ma a gebuart vuar, jo. Dos a frau, ja, de wos liegt, ja, und wüi, bitte, kumm auße bäbi, kumm auße mei kind, ja. Und Du wüist Dei kind moin, ja. Du wüißt Dei kind moin und es passiert oba net, jo. Und und Du bist unzufrieden und Du haust as donn am bodn und und trittst genau auf diese Stelle, ja. Wo Du waßt Do muaß des außekuma. WEI A BÄBI KUMMT A NED AUS DA NOSN. Ja, a bäbi kummt von untn. Und bei mir, i wüh a büid hobn wia 's da gsogt hob, ja, wos aus, in da mittn aus dem rodn auße kummd, egal wos des fia a figuar, kreatur etc. is, jo. Is ma total egal. Wenn is net zombring, ja, hau is am bodn und tritt drauf, und jo, wi gsogt, wenn is zombring, donn sog i jo, das is es, ja. Und wenn i amoi sog, das is es, donn wor's des. ja. Oba befuri i ned sog: DAS IS ES. ja. Dann is des ned. Und i hob scho füi büida wirkli zatretn, wirklich zatretn, ja. Mit leintücher gespant ned mit den teuren Sochn, mit die billigen, jo. Und und und wi gsogt, und hobs zatretn. Wei i nix damit ofonga hob kenna, wei nix, jo, es woa ned so weit, es woar ned so weid

oba vielleicht vastehst wos i man, wos i sogn wüi damit.. wei des schworze.. do bin i sicha ned allanig .. des schworze hot a jeda glabi auf da seidn, ja. I glaub a jeda hot rund um sich a schworze a schworze .. .. jo so kommas a sogn, jo, a schworze aura, jo, oba bluad is füi füi geburt, valetzung , und tod, jo, aiso wos gewolt, aiso wos von wei a geburt is ja eine gewalt, ja, wei sonst hätt jo die frau kane schmerzn,jo. Und und jo wie soll i sogn a mei es is so, jo, dass ahm jo wenns bei mia net des außekummt wos i wüi jo donn is des büid füa mi nix wert. Füar mi. Füar wem ondan waß i net. Oba füar mi is nix wert

so jetz muaß i amoi

mei adrenalin is bis üba mein kopf gongan

i konn jetz nimma

jetz muas i amoi an smoke mochn

danke


[schwarzmarkt der identitäten. 9.4.2010. Vorgartenmarkt 1020 Wien.

Künstlerische Leitung: Matthias Schweiger, Valentin Aigner, Regina Laschan]

ursprung